Sie sind hier:  Startseite  >  Kompetenz  >  Technology

Technologie

Technologie
Cox & Kings Global Services (CKGS) verwendet neueste Technologien um topaktuelle Prozesse, die den diplomatischen Vertretungen nahtlos als Dienstleistungen zur Verfügung gestellt werden, durchzufuehren. Auf diese Weise ist es uns möglich, unseren Aufgabenbereich durch spezielle technologische Lösungen auf nachgefragte Bedürfnisse auszuweiten. Wir gehen mit den Sicherheitsbelangen unserer Kunden und dem Schutz von Daten besonders sensibel um. Dank unserer Kernkompetenz sind wir in der Lage, Bedürfnissen nach Datensicherheit und Datenschutz nachzukommen und uns gleichzeitig auf Sicherheit, Integrität, nahtlose Prozesse und Wirksamkeit der Outsourcing‐Lösung des Unternehmens zu konzentrieren.

Unsere Stärke liegt in der wettbewerbsfähigen Telekommunikation, gut entwickelter Technologie und einem Team mit einem hohen Grad an IT‐Knowhow. Die Bandbreite unseres Fachwissens in unzähligen Technologien und Arbeitsfeldern ermöglicht es uns, verschiedenste Anforderungen im IT-Bereich heute und in der Zukunft zu meistern. Wir verfügen über exzellentes Fachwissen und Erfahrung in der Bereitstellung technischer Lösungen für die diplomatischen Vertretungen. Unser technischer Support nach hoechstem Standard macht sich die solide Infrastruktur und unsere technische sowie IT‐Erfahrung zunutze. Unsere Anwendung ist ein umfassendes Basissystem, das schnell gemäß den besonderen und kundenspezifischen Anforderungen der Vertretung konfiguriert werden kann. Deshalb muss, wenn eine Vertretung ihre Dienste an Cox & Kings Global auslagert, kein neues System von Grund auf entwickelt werden. Jede Vertretung bekommt eine individuelle Hardware und einen Datenbank‐Server, um die Anwendung unterzubringen und auf sie und die dort generierten Daten zuzugreifen, wodurch die vollständige Datensicherheit garantiert ist.

Biometrie

Da wir unsere Technologie selbst entwickelt haben, haben wir die Moeglichkeit sowohl Verhaltens‐ als auch physikalische Aspekte der Biometrie abzudecken. In unserer Biometrie‐Lösung kommen verschiedene Typen biometrischer Technologien zur Anwendung. Unser Erfassungsprozess biometrischer Daten verwendet Fingerabdrücke und Fotos als primäre biometrische Identifikatoren. Das geschieht zusätzlich zu den alphanumerischen Daten auf dem Visumsantrag, um eine verlässlichen Verifikation und Identifizierung der Antragsteller für Visa zu ermöglichen. Das System wurde entwickelt um das Visa‐Ausgabeverfahren zu erleichtern. Unser Informations‐System zur Verwaltung biometrischer Verfahren ermöglicht eine effiziente Leistung des biometrischen Systems sowie die Analyse von Risiken, Berichterstattung, Berichterstattung zur Erfuellung geltender Vorschriften, Schwachstellenerkennung, die Fähigkeit zur Durchführung manueller Dateninspektion, Sicherheits‐Überwachungssysteme sowie eine Untersuchung des Arbeitsablaufs.

Wir erfassen die biometrischen Daten streng nach Vorgabe, was die Einrichtung von biometrischen Scannern, Standbildkameras für biometrische Bilder, biometrische Sensoren, angemessenen Hintergrund und eine Mindestqualität von 99,6% umfasst. Biometrische Dienste werden von einem ausgebildeten und engagierten Team in so genannten Biometriekabinen mit Datentransfer in Echtzeit und Sicherheitsüberwachung, die jeden Antragsteller aufzeichnet, durchgeführt.
Oben

Kompetenz